Elke Philipp
Elke Philipp

 Termine 2017

Termine 2017

 

9. November 11.45 Uhr

Messeveranstaltung Con Sozial

Inklusion Spitzensport

Teilnahme Podiumsdiskussion 

Friedhelm Julius Beucher

Michael Teuber

Elke Philipp

 

11 November

Championatsball

 

25. November

SPORT EMOTIONEN - ERFOLGE

Ehrung der Behindertensportler 2017

 

TOP TEAM TOKIO

Tagebuch WM 2014 Caen Normandie

31.08.2014


Hallo 

das Daumen drücken hat wieder funktioniert. Ich haben den 3 Platz im Freestyle geschafft. Mit 76,750% hatte ich mich durch gesetzt und konnte Laurentia Tan auf den 4. Platz verdrängen. Ich kann es aber noch nicht glauben. Ich fahre mit 2 Bronzemedaillien nach Hause ....wer hatte das gedacht. Die Arbeit über diese lange Zeit der Vorbereitung hat sich gelohnt. Jetzt bin ich wieder in Langenfeld angekommen und die Pferde sind bereits auf dem Heimweg. Das werden wir nun auch noch tun....

Vielen Dank für euere Ünterstützung

 

Eure Elke 



 

29.08.2014


Hallo 

das Daumen drücken hat funktioniert. Wir haben den 3 Platz von den 19 Manschaften geschafft. Die 3. beste Mannschaft der Welt.... was für ein Gefühl. wir sind stolz darüber, da wir mit jungen Pferden und Neueinsteigerin Carolin dieses Ergebnis erzielten. Wir alle haben es heute geschafft auf Grund unserer Leistungen den Freestyle zu reiten. Es dürfen je Grade nur die besten 7 Reiter an den Start. Ich konnte mit 72,870 % die Championatsaufgabe wieder mit dem 4. Platz erreichen. Ich bin heute um 10.59 Uhr. Britta beginnt um 9.00 , dann ich und Steffen um 14.48 Uhr, Hanne um 15.24 und Caro um 16.45 Uhr. Drückt und die Daumen ..

 

 

 

Bis später 

 

Eure Elke 



 

27.08.2014


Hallo an alle  die daheim sitzen,

 

es tut gut euch als Unterstützung zu haben. Vielen Dank 

Heute morgen ging Carolin mit Del Rusch an den Start und sicherte sich wieder den 5. Platz.

Danach hatten wir einen Termin mit dem NDR. Wir werden morgen im Morgenmagazin auf ARD oder ZDF gezeigt, was alles so bei uns los ist. Ich denke, daß sind die einzigen Bilder im Fernsehen, die von uns gezeigt werden, da die Wettkampfstätten  nicht zusammen sind.

So jetzt geht es bei mir los. 18.45 ist meine Startzeit. Ganz toll Daumen drücken und wenn es heute nicht zu spät wird, werde ich euch sofort über mein Ergebnis informieren. Es finden  nach meinem Turnier die endgültige Ehrung des WM Titels für die Länder statt. 

Morgen geht es dann für alle Grades in die Kür. Es dürfen jeweils nur 7 - 8 Teilnehmer pro Grade starten.

Bis später 

 

Eure Elke 



 

27.08.2014


Hallo an alle Daumendrücker,

 

jetzt geht es weiter....

 

Hanne hat Gold.....

 

und der Rest einen erholsamen Tag. 

 

Bis morgen

 

Eure Elke 



 

26.08.2014


Hallo zusammen

 

so, der erste Ritt ist geschafft. Mit 73,652% sicherte ich mir schon mal den 4. Platz. Es geht hauch dünn zu. 0.9% benötige ich zur Silbermedaillie... dass schaut doch für übermorgen schon gut aus. Der Ritt hat mir richtig Spaß gemacht. Blacky ging super gut und wir hatten eine sichere Runde hin gelegt.

 Carolin belegt mit Del Rusch den 5. Patz mit über 70% stieg sie  gut ein. Für das Mannschaftsergebnis bedeutet es, daß wir noch ein bisschen zulegen müssen , um Sielber zu holen

Leider war es für Britta etwas schwierig, sie hat jedoch einen guten Einstieg mit ihrer jungen Stute erreichen. Hauptsache ist, die Stimmung im Team ist gut und wir freuen uns schon auf den nächsten Tag. Da heißt es für Hanne und Steffen Daumen halten.

Bis bald und gute Nacht

 

Eure Elke 



 

25.08.2014


Hallo

 

heute starteten Hanne Brenner und Steffen Zeibig. Hanne hatte ihre Stute sehr gut durch die Aufgabe gebracht und konnte mit dem 1. Platz belohnt werden. Steffen sicherte sich mit seiner jungen Stute den 6. Platz. Beide  hatten einen super Start für die Mannschaft vorgelegt. Am Nachmittag hatte ich nochmals Training und Blacky machte trotzt des vielen Regen ganz lieb mit. Heute abend werde ich noch zur Physio gehen und vielleicht einen kurzen Ausflug in die Stadt machen. Also und für morgen heißt es Daumen drücken. Vielen Dank euch allen für die Unterstützung 

Info: Meine Startzeit ist morgen 16.53 Uhr....

 

noch einen schönen Abend 

 

Eure Elke 



 

24.08.2014


Hallo zusammen,

 

gestern Abend hatten wir die Eröffnungsfeier. Es war ein Gefühl bei dem ich Gänsehaut bekam. Die Arena war komplett bis auf den letzten Platz belegt. Wir wurden mit riesigem Applaus begrüßt. Der Einzug war ein phantastisches Erlebnis und als Hanne unser Team mit der Deutschlandfahne vertrat  war schon sehr beeindruckend.

Die Bühne war eine von Lichteffekten durchzogene Show, welche die geschichtliche Entwicklung der Normandie präsentierte. 

Heute hatten wir den Vet Check für unsere Pferde. Sie sind alle startberechtigt. Der erst Schritt ist getan. Wir sind dabei. Nach einem tollen Training wurden uns die Startzeiten mitgeteilt. Hanne und Steffen haben morgen ihren ersten Start. Ich habe noch bis Dienstag Zeit und werde mich morgen nochmals auf das Prüfungsviereck vorbereiten und am Nachmittag eine Trainingsrunde haben. Jedenfalls ist Blacky super gut drauf und ich hoffe, dass es so bleibt. Für morgen ist noch viel Regen angesagt, aber ich hoffe auf einen trockenen Ritt.

Zur Info: Meine Startzeit ist am Dienstag 16.53 Uhr....

 

Bis morgen und noch einen schönen Abend 

 

Eure Elke 



 

23.08.2014


Hallo meine Lieben

 

gestern morgen gegen 6.30 Uhr sind wir relativ gut ausgeschlafen in Caen angekommen. Das Gepäck wurde ins Hotel gebracht und für uns ging es gleich weiter zur Arena. Es dauerte nicht lange bis der LKW von Johannsmann vorfuhr. Unsere Pferde bezogen nach der Eingangsuntersuchung sofort ihre Boxen und durften sich erst erholen. ....Blacky schlief.

Nachdem wir alle versorgt hatten, gingen wir ins Hotel, packten unsere Sachen aus und dann wieder zurück in die Arena zum ersten freien Training.

Am Abend hatten wir noch eine Team Besprechung, um den nächsten Tag zu planen.

Heute konnte ich noch ausschlafen, denn ich hatte erst um 11.00 meinen Trainingsritt. Jetzt durften wir alle auf das Viereck. Es ist ein schöner Platz mit  einer tollen Kulissse. Blacky gefiel es auch. Er machte richtig gut mit. Diesen Abend werden wir gemeinsam bei der Eröffnungsfeier mit den anderen Nationen einziehen. Worauf ich richtig stolz bin, dass Hanne Brenner, eine Parareiterin, ausgewählt wurde, die Fahne für Deutschland zu tragen. Es ist schon ein tolles Gefühl dabei zu sein.

 

Bis morgen

 

Eure Elke 



 

21.08.2014


Hallo

 

jetzt melde ich mich noch kurz bei euch, bevor es los geht.

Heute morgen trainierte ich nochmal die Kür. Blacky war richtig gut drauf. Nach dem Mittagessen packten wir die Koffer und unsere Sellaportkiste. Jetzt geht alles mit. Sämliche Stiefeltaschen, Reitkappen, Stühle und Blacky´s Ausstattung...alles paßt rein. Ordentlich zusammengepackt warten wir auf das Verladen der Pferde. Gegen 21.00 Uhr fahren die Pferde mit unserer Tierärztin und Dorte voraus. Wir werden gegen 21.30 Uhr hier in Langenfeld abgeholt und hoffen bis morgen früh gut im Hotel anzukommen. Laut Programm werden wir erst im Hotel sein und dann sofort zu den Pferden fahren.

 

Ich wünsche euch einen schönen Abend

 

Eure Elke 



 

20.08.2014


Hallo zusammen

 

heute konnte ich den Tag ruhig angehen lassen. Ich hatte erst um 10.00 Uhr den Termin bei der Sportpsychologin. Kathrin stimmte mich auf meine Strategien für die WEG ein. Mein Motto lautet: Spaß haben im Viereck 

Das fiel mir auch nicht schwer, da Blacky, wie immer, richtig Spaß macht.

Nach dem Mittagessen gings zu der Gesprächsgruppe Reiter und danach noch zur gesamten Manschaftsbesprechung mit Kathrin.

Später gings noch in das Schokoladenmuseum, wo wir eine "Schulung" über die Kakaobohne bekamen....geschmacklich ein Highlight :-))), ansonsten ein interesanter Vortrag... Schokolade löst ja bekanntlich Glückshormone aus.

Im Biergarten wurde die positive Stimmung nicht nur durch den anstehenden Regen  getrübt. Angelika Trabert, eine Stütze im Team, mußte uns verlassen, da ihr Pferd nicht einsetzbar war. Stefan Zeibig rückt nach und wird ab morgen zu uns stoßen.

Am Abend besprach Bernard mit mir noch meinen Ritt. Die Viedeoanalyse ist ein wichtiger Bestandteil.

 

Guten Nacht und bis morgen

Eure Elke 



 

19.08.2014


Hallo meine Lieben

 

heute morgen ging es los. Blacky war startklar und das Equipement war gepackt. Werner rollte mit Wohnmobil Lolo, Pferdeanhänger, Blacky und mir nach Langenfeld in Richtung Köln.

Einstallung erfolgte bis 13.00 Uhr. Nach dem Mittagessen haben wir bei Bernhard unsere erste Einheit. Es ging heute noch ruhig an. Ab morgen haben wir staffes Programm.

 

 

Bis morgen

Eure Elke 



 

29.07.2014


Hallo meine Lieben

der A -Kader Lehrgang fand dieses Mal in Münster statt.

Der Lehrgang versprach ein sehr volles Programm. Die Trainingseinheiten waren ja bekannt, nur was erwartete uns zusätzlich von den Sportpsychologen?  Am Vormittag waren Einzel und Gruppen Team Gepräche auf dem Plan. Am Samstag Nachmittag hatten wir den Termin für die Einkleidung von Cavallo. Danach wurden die Ritte per Video analysiert bevor die Reiter zum Gruppen - Gespräch bei Gabi und Katrin erschienen. Jedenfalls hatte es richtig Spaß gemacht und wir konnten im Vorfeld  uns auf die gute Stimmung im Team einstellen. Denn wir wollen alle in der Normandie keinen "Lagerkoller". Kommunikation ist doch das beste Mittel dafür. Ich freue mich jetzt schon auf die zwei Wochen mit unserem Team.

Am Sonntag trainierten wir nochmals Kür.

....und es ging mit vielen Eindrücken nach Hause.

Danke an euch alle, es war ein intensives und erfahrungsreiches Wochenende

 

Bis bald

Eure Elke 



 

23.07.2014


Hallo zusammen

wie die wenigsten wissen, müssen wir ja alle 1 mal im Jahr zum Olympiastützpunkt, um unsere köperliche Fitness prüfen lassen. Der Leistungs - Checkup wird vom Deutschen Behinderten Sportverband angefordert. Der Olympiastützpunkt in München ist für mich zuständig. In diesem Jahr fuhr als Begleitperson mein Physiotherapeut Sigi Fauland mit. Werner mußte im Geschäft bleiben und konnte nicht mit. Das Eingangsgepräch mit dem behandelten Arzt war der Einstieg des 5 stündigen Programms. Zuerst wurde Blut abgenommen und eine Urinprobe abgegeben, die köperliche Vermessung, der BMI und Fettmessung folgte. Daraufhin wurde das Ruhe - EKG und der Ultraschall am Herzen gecheckt. Die Blutdruckkontrolle durfte auch nicht fehlen. Nach kurzer Frühstückspause ging es weiter auf das Ergometer - Fahrrad. Während der Steigerung der Wattzahl wurde regelmäßig Laktatwert gemessen, der Blutdruck und Puls kontrolliert und ständig EKG geschrieben. Neben mir sind wie zB. Eishockyspieler, Skifahrer und andere Sportler vor Ort die entsprechend ihres Sportes auf ihre körperliche Fitness und Gesundheit untersucht werden. Ich konnte nach dem Abschlußgespräch und Vorschlägen zur Verbesserung meines Fitnessprogramms als "sportgesund" entlassen werden.

Bis bald

Eure Elke 



 

15.07.2014


Hallo zusammen

die Würfel sind gefallen, die Nominierten stehen fest.

Jetzt geht es wieder los und ich werde euch selbstverständlich regelmäßig berichten.

Heute bekamen wir die Einladung zum Lehrgang nach Münster. Vom 18.07. - 20.07.2014 treffen sich alle die Nominiert wurden und diejenigen die als Reserve aufgestellt worden sind.

Das Programm ist sehr umfangreich. Vom sportpsychologischen Dienst, zur Einkleidung und zum täglichen Training haben wir einen vollen Terminkalender.

Ich freue mich schon sehr.

Bis bald

Eure Elke 



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 by Elke Philipp